Aktuell

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Jesteburger Podiums!

Bürgerhaus Jesteburg

Dies ist das Heimathaus Jesteburg, in dem unsere Veranstaltungen stattfinden.
Ort: Jesteburg Niedersachsenplatz.

Im Anschluss an das Jahres-Programm finden Sie unser genaue Infos über das Programm am Sonntag, den 18. Dezember 2016   15.00 Uhr

Britta Focht und Nezih Seckin „Weihnacht einmal ganz anders“

 Programm 2016

Samstag     30. Januar        Beethoven meets Beatles
20.00 Uhr                            The Modern Cello-Piano Duo

Samstag     13. Februar       Hubert Burghardt
20.00 Uhr                            Kabarett

Samstag    05. März            UWAGA
20.00 Uhr                            Acustic Crossover – frei nach Mozart, Mahler & Co.

Samstag     16. April            Ramón  undd Serafina Jaffé
20.00 Uhr                            Konzert Cello und Harfe  s.u.

Sonntag    22. Mai               Swing Combination
11.00 Uhr                            Jazz und Swing

Sonntag    19. Juni               The Old Boys Skiffle Corporation – Siehe 2.Quartal
11.00 Uhr

Samstag    27. August         Veronika Kranich: Die Künstlerin  Paula
16.00 Uhr                             Moderson-Becker – Zur Ausstellung                                                                                    Kunststätte  Bossard „Die Malweiber von Paris“

Samstag    17. Sept.          Amaryllis-Quartett/Sextett
20.00 Uhr                           Klassik-Konzert zur 25-Jahr Feier des J.P.

Samstag    29.Oktober        „Autohapsinger“  – Alexandre Zindell
20.00 Uhr

Samstag 19. November      Dorith Meyer – Kabarett
20.00 Uhr                           „Nichts gegen Männer!!“

Sonntag    18. Dez.            Britta Focht und Partner
15.00 Uhr                           (Klavier, Lieder und Geschichten)
Weihnacht einmal ganz anders

________________________________________________________________

Britta Focht und Nezih Seckin „Weihnacht einmal ganz anders“

!cid_D653CDBB5BF54F4D94D10440507AC441@BrittasPC

Geschichten, Gedichte, Lieder – Britta Focht (Schauspielerin ) liest Gedichte und Geschichten u.a. von James Krüss, Hans Scheibner und vielen bekannten Autoren. Nezih Seckin spielt Traditionelles und Modernes am Klavier, Gesang Elke Taubner. Ein  wohldosierter Weihnachtscocktail mit Charme und Esprit,  auch „Gloria“ erklingt.

  • Bei Kaffee, Glühwein und selbstgebackene Keksen und Kuchen wird der 4. Advent zu einem besonders schönen Erlebnis für Sie und Ihre Familie –

Britta Focht:

1997: Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg, 2055; 3. Publikumspreis beim Norddeutschen Theatertreffen mit „Mondscheintarif“, 2006 Thespesring des Freundeskreises Lüneburg.

Ausbildung: Diplom Schauspielschule Hamburg

Festengagements: Theater Remscheid,Theater Lüneburg

Gastengagement: Burgfestspiele Jagsthausen, Festspiele Schloss Neersen

 

 

Schreibe einen Kommentar